Bleibt Tonndorf-Lohe auf der Erfolgsspur?

Kreisklasse 7: SV Tonndorf-Lohe – SC Sternschanze VI (Samstag, 15:00 Uhr)

28. April 2022, 18:00 Uhr

SC Sternschanze VI will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei SV Tonndorf-Lohe punkten. Tonndorf-Lohe siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den SV Wilhelmsburg III und muss sich deshalb nicht verstecken. Sternschanze VI dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SVW III zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Im Hinspiel hatte SVTL die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Die Heimbilanz von SV Tonndorf-Lohe ist ausbaufähig. Aus neun Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. Im Angriff brachte die Tonndorfer Elf deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 32 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Bilanz der Heimmannschaft nach 18 Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, einem Remis und elf Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Tonndorf-Lohe – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Vier Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für SCS VI zu Buche. Die passable Form der 6. Mannschaft des SC Sternschanze belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Hintermannschaft von SVTL ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SC Sternschanze VI mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Mit SV Tonndorf-Lohe spielt Sternschanze VI gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren