Wellingsbüttel III schlägt Walddörfer III im Kellerduell

Kreisklasse 4: Walddörfer SV III – TSC Wellingsbüttel III, 3:5

13. März 2022, 23:31 Uhr

Der Walddörfer SV III verlor das Spiel gegen den TSC Wellingsbüttel III mit 3:5 und damit auch wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Die Beobachter waren sich einig, dass Walddörfer III als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Wellingsbüttel III hatte in einem umkämpften Hinspiel einen 3:2-Erfolg gefeiert.

Der Schiedsrichter beendete das Spiel und der WSV III steckt weiter in der Krise. Im Kellerduell gegen den TSC III kam man unter die Räder.

Der Walddörfer SV III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als fünf Gegentreffer pro Spiel. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Heimteams ist deutlich zu hoch. 71 Gegentreffer – kein Team der Kreisklasse 4 fing sich bislang mehr Tore ein. Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und Walddörfer III hat noch keinen einzigen Sieg auf dem Konto.

Die Defensive des TSC Wellingsbüttel III muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 52-mal war dies der Fall. Wellingsbüttel verbuchte insgesamt vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. 3. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel ist seit drei Spielen unbezwungen.

Am kommenden Sonntag trifft der WSV III auf den TuS Berne III, Wellingsbüttel III spielt tags zuvor gegen die Reserve des Hoisbütteler SV.

Kommentieren