Schwarzenbek II siegt im Spitzenspiel

Kreisklasse 3: SV Nettelnburg/Allermöhe II – SC Schwarzenbek II, 1:4

30. April 2022, 23:32 Uhr

Mit der Reserve des SVNA und der Zweitvertretung von Schwarzenbek trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für den SV Nettelnburg/Allermöhe II schien der SCS II aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:4-Niederlage stand. Die Beobachter waren sich einig, dass der SVNA II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einem 2:2-Remis begnügen müssen.

Der Referee beendete das Spiel und damit schlug der SC Schwarzenbek II den SV Nettelnburg/Allermöhe II auswärts mit 4:1.

Kurz vor Saisonende steht der SVNA II mit 24 Punkten auf Platz vier.

Trotz des Sieges bleibt Schwarzenbek II auf Platz zwei. Wer den Gast besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 18 Gegentreffer kassierte der SCS II. Der SC Schwarzenbek II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Mit insgesamt 42 Zählern befindet sich Schwarzenbek II voll in der Spur. Die Formkurve des SV Nettelnburg/Allermöhe II dagegen zeigt nach unten.

Der SVNA II erwartet am Samstag den Escheburger SV. Der nächste Gegner des SCS II, welcher in zwei Wochen, am 15.05.2022, empfangen wird, ist der SV Bergedorf-West.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Nettelnburg/Allermöhe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Schwarzenbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.