Bergedorf-West fordert SVNA II heraus

Kreisklasse 3: SV Bergedorf-West – SV Nettelnburg/Allermöhe II (Freitag, 19:30 Uhr)

17. März 2022, 13:00 Uhr

Am kommenden Freitag um 19:30 Uhr trifft Bergedorf-West auf die Zweitvertretung des SVNA. Während BeWe nach dem 5:2 über Düneberger SV III mit breiter Brust antritt, musste sich der SV Nettelnburg/Allermöhe II zuletzt mit 1:2 geschlagen geben. Das Hinspiel entschied der SVNA II für sich und feierte einen 3:1-Sieg.

Die Heimbilanz des SV Bergedorf-West ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Die Heimmannschaft musste schon 34 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Zwischenbilanz von Bergedorf-West liest sich wie folgt: drei Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte BeWe lediglich einen Sieg.

Der SV Nettelnburg/Allermöhe II weist bisher insgesamt sieben Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten vor.

Die Hintermannschaft des SV Bergedorf-West ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SVNA II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Bergedorf-West schafft es mit elf Zählern derzeit nur auf Platz acht, während der SV Nettelnburg/Allermöhe II 13 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Dieses Spiel wird für BeWe sicher keine leichte Aufgabe, da der SVNA II 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergedorf-West

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Nettelnburg/Allermöhe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)