Süderelbe III baut Super-Start aus

Kreisklasse 2: FTSV Altenwerder IV – FC Süderelbe III, 0:3

17. Oktober 2021, 23:39 Uhr

Der Süderelbe III setzte sich standesgemäß gegen Altenwerder IV mit 3:0 durch. Der FCS III ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Am Ende behielt der FC Süderelbe III gegen FTSV IV die Oberhand.

FTSV Altenwerder IV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Durch diese Niederlage fiel das Heimteam in die Abstiegszone auf Platz elf. Insbesondere an vorderster Front kommt FTSV IV nicht zur Entfaltung, sodass nur sieben erzielte Treffer auf das Konto von Altenwerder IV gehen. In dieser Saison sammelte FTSV Altenwerder IV bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Der Süderelbe III setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Die Offensive der 3. Mannschaft des SC Süderelbe in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Altenwerder IV war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 20-mal schlugen die Angreifer des FCS III in dieser Spielzeit zu. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den FC Süderelbe III zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat der Gast alle für sich entschieden.

FTSV Altenwerder IV verliert weiter an Boden und bleibt auch im fünften Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn.

In zwei Wochen trifft Altenwerder IV auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 31.10.2021 bei der Reserve des Harburger Türksport antritt. Nächsten Sonntag (18:30 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des FCS III mit dem HTS II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FTSV Altenwerder IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Süderelbe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)