Moorrege mit Kantersieg zum Saisonabschluss

Kreisklasse 1: Moorreger SV – Tangstedter SV, 7:2

10. Mai 2022, 23:32 Uhr

Der Tangstedter SV kassierte zum Saisonabschluss eine 2:7-Klatsche gegen den Moorreger SV. Das Hinspiel bei Tangstedt hatte Moorrege schlussendlich mit 6:4 für sich entschieden.

Letztlich feierte der Moorreger SV gegen den TSV nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 7:2-Heimsieg.

Mit der Offensive von Moorrege musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 21 Spielen war die Heimmannschaft mit 79 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Der Moorreger SV weist mit zwölf Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Gegen Ende der Spielzeit trumpfte Moorrege nochmal groß auf und gewann die letzten sechs Spiele.

Der Angriff des Tangstedter SV kam in dieser Saison nur bedingt zur Entfaltung, was die durchschnittliche Ausbeute von 63 Treffern unter Beweis stellt. Zum Saisonende hat die Tangstedter Elf zehn Siege, neun Niederlagen und drei Unentschieden auf dem Konto stehen. Die letzten Auftritte der Gäste waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Für den Moorreger SV geht es schon am Sonntag beim FC Union Tornesch III weiter.

Kommentieren