Knifflige Aufgabe für ESV Einigkeit

Kreisliga 8: ESV Einigkeit Wilhelmsburg – FC St. Pauli IV (Sonntag, 14:00 Uhr)

01. April 2022, 09:02 Uhr

Der ESV Einigkeit trifft am Sonntag mit St. Pauli IV auf einen formstarken Gegner. Die siebte Saisonniederlage kassierte Einigkeit am letzten Spieltag gegen den Eimsbütteler TV III. Der FCSP IV siegte im letzten Spiel souverän mit 6:1 gegen FTSV Altenwerder III und muss sich deshalb nicht verstecken. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 3:1 für den FC St. Pauli IV.

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: acht. Die Gastgeber schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 43 Gegentore verdauen musste. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der ESV Einigkeit in den vergangenen fünf Spielen.

Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für St. Pauli IV 23 Zähler zu Buche. Bei Sankt Pauli greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 15 Gegentoren stellen die Gäste die beste Defensive der Kreisliga 8.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Einigkeit geraten. Die Offensive des FCSP IV trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Auf den ESV Einigkeit Wilhelmsburg wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des FC St. Pauli IV doch bedeutend besser als die Saison des ESV Einigkeit.

Kommentieren