St. Pauli IV auf Aufstiegskurs

Kreisliga 8: FTSV Altenwerder III – FC St. Pauli IV, 1:6

27. Februar 2022, 23:36 Uhr

Der FC St. Pauli IV zog FTSV Altenwerder III das Fell über die Ohren: 1:6 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Altenwerder Elf. Das Hinspiel war mit einer herben 1:5-Abreibung aus Sicht von Altenwerder III zu Ende gegangen.

St. Pauli IV überrannte FTSV III förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

FTSV Altenwerder III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Derzeit belegt das Heimteam den ersten Abstiegsplatz. Die Ausbeute der Offensive ist bei Altenwerder III verbesserungswürdig, was man an den erst 27 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. FTSV III verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen.

Der FCSP IV führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Mit nur 15 Gegentoren hat Sankt Pauli die beste Defensive der Kreisliga 8. Nur zweimal gab sich St. Paulis Elf bisher geschlagen. Die Gäste sind seit vier Spielen unbezwungen.

Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) tritt FTSV Altenwerder III bei der Zweitvertretung des VfL Hammonia an. Der FC St. Pauli IV verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 27.03.2022 die Reserve des HTB.

Kommentieren