Acht Partien ohne Niederlage: St. Pauli IV setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga 8: FC St. Pauli IV – FTSV Lorbeer-Rothenburgsort, 2:1

08. Mai 2022, 23:33 Uhr

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem FC St. Pauli IV und dem FTSV Lorbeer-Rothenburgsort an diesem 21. Spieltag. Luft nach oben hatte St. Pauli IV dabei jedoch schon noch. Das Hinspiel hatte der FTSV Lorbeer mit 2:1 gewonnen.

Am Ende behielt der FCSP IV gegen den FTSV die Oberhand.

Mit nur 17 Gegentoren stellt der FC St. Pauli IV die sicherste Abwehr der Liga. Nur zweimal gab sich Sankt Pauli bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte St. Paulis Elf seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt acht Spiele ist es her.

Lorbeer überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

St. Pauli IV ist am Samstag (17:00 Uhr) beim Eimsbütteler TV III zu Gast. Für den FTSV Lorbeer-Rothenburgsort geht es am kommenden Dienstag beim ETV III weiter.

Kommentieren