Hohe Hürde für Hamm United II

Kreisliga 7: VfL 93 Hamburg II – Hamm United FC II (Freitag, 19:00 Uhr)

17. Februar 2022, 13:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Hamm United bekommt es am Freitag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der VfL 93 II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SC Eilbek II mit 1:0. Der HUFC II gewann das letzte Spiel und hat nun elf Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel behielt United mit 3:2 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Die Reserve des VfL 93 Hamburg befindet sich mit 21 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Zweimal ging die 93er Elf bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte 2. Mannschaft des VfL 93.

Hamm United II steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der HUFC II musste schon 38 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die bisherige Ausbeute des Hamm United FC II: drei Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Hamm United II in den vergangenen fünf Spielen.

Die Hintermannschaft des HUFC II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfL 93 II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des VfL 93 Hamburg II. Der Hamm United FC II hat also eine harte Nuss zu knacken.