Die Zahlen sprechen für UH-Adler II

Kreisliga 7: KS Polonia – SV Uhlenhorst-Adler II (Sonntag, 11:00 Uhr)

25. März 2022, 09:01 Uhr

Der KS Polonia will gegen die Reserve von SV Uhlenhorst-Adler die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am vergangenen Samstag ging Polonia leer aus – 0:1 gegen den USC Paloma III. Am letzten Spieltag nahm UH-Adler II gegen den SC Urania die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Die Heimbilanz des KS Polonia ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Der Gastgeber belegt mit acht Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Polonia im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 72 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 7. Bislang fuhr der KS Polonia zwei Siege, zwei Remis sowie elf Niederlagen ein.

SV Uhlenhorst-Adler II befindet sich mit 17 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Ausbeute der Offensive ist bei der Uhlenhorster Elf verbesserungswürdig, was man an den erst 22 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg.

Dieses Spiel wird für Polonia sicher keine leichte Aufgabe, da UH-Adler II neun Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

KS Polonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Uhlenhorst-Adler II

Noch keine Aufstellung angelegt.