Kellerduell endet remis

Kreisliga 7: SV Uhlenhorst-Adler II – Hamm United FC II, 1:1

24. April 2022, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung von SV Uhlenhorst-Adler und die Reserve des Hamm United FC trennten sich zum Saisonausklang mit einem 1:1-Remis. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen: UH-Adler II hatte mit 3:2 die Oberhand behalten.

Beim Abpfiff durch den Schiedsrichter Dr. Rocco Selvaggi stand es zwischen der Uhlenhorster Elf und Hamm United II pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von SV Uhlenhorst-Adler II. Auf heimischem Rasen schnitt der Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (0-4-3). UH-Adler II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte fuhr SV Uhlenhorst-Adler II bisher ein. Dieses Mal entkam SV Uhlenhorst-Adler II nur knapp dem Abstieg. Nach 17 Spielen steht UH-Adler II auf Platz acht. Insbesondere an vorderster Front kommt SV Uhlenhorst-Adler II nicht zur Entfaltung, sodass nur 29 erzielte Treffer auf das Konto von UH-Adler II gehen. Zum Saisonabschluss weist UH-Adler II lediglich vier Siege vor, denen sechs Remis und sieben Niederlagen gegenüberstehen. Für SV Uhlenhorst-Adler II endet die Spielzeit mit einer langen Durststrecke. So wartet UH-Adler II schon seit sieben Spielen auf einen Sieg.

Nach allen 19 Spielen steht der HUFC II auf dem neunten Tabellenplatz. Mit der Leistung der letzten Spiele wird United so unzufrieden wie mit dem gesamten Saisonverlauf sein. Ein Punkt aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Auf heimischem Terrain empfängt SV Uhlenhorst-Adler II im nächsten Match den USC Paloma III. Für den Hamm United FC II geht es in drei Wochen weiter, wenn man am 15.05.2022 beim SC Urania gastiert.

Kommentieren