TuS Hamburg erfolgsverwöhnt

Kreisliga 7: TuS Hamburg – Croatia Hamburg, 4:1

13. Februar 2022, 23:32 Uhr

Der TuS Hamburg setzte sich standesgemäß gegen Croatia Hamburg mit 4:1 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass Croatia als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Am Ende behielt der TuS Hamburg gegen Croatias Elf die Oberhand.

Mit der Offensive des TuS Hamburg musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen zwölf Spielen war die 1. Mannschaft des TuS Hamburg mit 40 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Das Heimteam ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile elf Siege und ein Unentschieden zu Buche. Gegen den TuS Hamburg fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze sechs Siege in Folge sammelte der TuS Hamburg zum Saisonabschluss.

Mit 41 Gegentoren gab die Hintermannschaft von Croatia Hamburg in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Der TuS Hamburg hat die Krise von Croatia verschärft. Der Gast musste bereits den dritten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen.

Nachdem der TuS Hamburg die Hinserie auf Platz sechs abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der TuS Hamburg aktuell den ersten Rang.

Der TuS Hamburg tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve von SV Uhlenhorst-Adler an, Croatia Hamburg empfängt am selben Tag die Zweitvertretung des TSV Wandsetal.

Kommentieren