Eilbek II baut Super-Start aus

Kreisliga 7: Rahlstedter SC III – SC Eilbek II, 1:2

10. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen der Reserve des SC Eilbek und dem Rahlstedter SC III an diesem 22. Spieltag. Hundertprozentig überzeugen konnte Eilbek II dabei jedoch nicht.

Unter dem Strich nahm der SCE II bei Rahlstedt III einen Auswärtssieg mit.

Am Ende der Saison steht der RSC III im sicheren Mittelfeld auf Platz sieben. Die Bilanz der Rahlstedter Elf lässt sich nur mit dem Prädikat „katastrophal“ betiteln. Ein Sieg und drei Remis stehen zwei Niederlagen am Saisonende gegenüber. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Gastgeber in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der SC Eilbek II rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte die 2. Mannschaft des SCE in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Prunkstück von Eilbeker Elf ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst vier Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Eilbek II zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat der SCE II alle für sich entschieden.

Als Nächstes steht für den Rahlstedter SC III eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (10:30 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung des TSV Wandsetal. Der SC Eilbek II empfängt – ebenfalls am Sonntag – den TuS Hamburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Rahlstedter SC III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Eilbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.