Bleibt TuS Hamburg auch am 22. Spieltag ungeschlagen?

Kreisliga 7: TuS Hamburg – KS Polonia (Sonntag, 12:00 Uhr)

25. Februar 2022, 09:01 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der TuS Hamburg, empfängt Polonia. Der TuS Hamburg gewann das letzte Spiel und hat nun 31 Punkte auf dem Konto. Hinter dem KS Polonia liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den TSV Wandsetal II verbuchte man einen 5:2-Erfolg.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-1-0) dürfte der TuS Hamburg selbstbewusst antreten. An der 1. Mannschaft des TuS Hamburg gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst neunmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga 7. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Gastgeber (10-1-0) noch ausrichten kann. Den Tabellenführer scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Auf fremden Plätzen läuft es für Polonia bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Mit erschreckenden 50 Gegentoren stellt der Tabellenletzte die schlechteste Abwehr der Liga. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für die Gäste zwei Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto.

Die Offensive des TuS Hamburg kommt torhungrig daher. Über 3,36 Treffer pro Match markiert der TuS Hamburg im Schnitt. Nachdem der TuS Hamburg die Hinserie auf Platz sechs abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzt der TuS Hamburg aktuell den ersten Rang. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der KS Polonia schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der TuS Hamburg 23 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Gegen Polonia sind für den TuS Hamburg drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren