Die Zahlen sprechen für Croatia

Kreisliga 7: KS Polonia – Croatia Hamburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

01. April 2022, 12:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Polonia auf Croatia Hamburg. Am Sonntag wies der KS Polonia SV Uhlenhorst-Adler II mit 3:2 in die Schranken. Letzte Woche gewann Croatia Hamburg gegen den Hamm United FC II mit 6:1. Damit liegt Croatia mit 19 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel feierte Croatia einen 3:0-Erfolg.

Polonia krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: zehn. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Gastgeber im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 74 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 7. Der bisherige Ertrag des KS Polonia in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, zwei Unentschieden und elf Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte Croatia Hamburg erst sechs Zähler für sich. Im Tableau ist für Croatias Elf mit dem sechsten Platz noch Luft nach oben. Die Gäste schaffen es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 45 Gegentore verdauen musste. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für Croatia sechs Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Croatia Hamburg nur einen Sieg zustande.

Wenn Croatia den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Croatia Hamburg (45). Aber auch bei Polonia ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (74). Der sechste Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des KS Polonia.

Gegen Croatia rechnet sich Polonia insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Croatia Hamburg leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren