Urania will Trend fortsetzen

Kreisliga 7: SC Urania – SV Uhlenhorst-Adler II (Sonntag, 10:45 Uhr)

25. Februar 2022, 09:01 Uhr

Setzt die Zweitvertretung von SV Uhlenhorst-Adler der Erfolgswelle von Urania ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gastgeber brachten eine starke Ausbeute ein. Der SCU siegte im letzten Spiel gegen den Rahlstedter SC III mit 4:2 und belegt mit 23 Punkten den dritten Tabellenplatz. UH-Adler II kam zuletzt gegen Rahlstedt III zu einem 1:1-Unentschieden. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt der SC Urania die Oberhand und siegte mit 4:2.

Die Offensivabteilung von Urania funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 34-mal zu. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SCU.

SV Uhlenhorst-Adler II befindet sich mit 17 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Uhlenhorster Elf nur einen Sieg zustande.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Gasts sein: Der SC Urania versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. UH-Adler II wartet mit einer Bilanz von insgesamt vier Erfolgen, fünf Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Dreimal ging Urania bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

SV Uhlenhorst-Adler II hat mit dem SCU im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Urania

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Uhlenhorst-Adler II

Noch keine Aufstellung angelegt.