Ellerau verdirbt E. Norderstedt II die Laune

Kreisliga 6: SC Ellerau – Eintracht Norderstedt II, 1:1

06. Februar 2022, 23:33 Uhr

Die Reserve der Eintracht Norderstedt war als Siegesanwärter beim SC Ellerau angetreten, musste sich jedoch mit einem 1:1-Unentschieden zufriedengeben. Ein Punkt für die Statistik, doch moralisch stand Ellerau nach dem Remis gegen den Favoriten – Eintracht Norderstedt II – sogar als Sieger da. Die Kräfteverhältnisse im Hinspiel waren deutlich verteilt gewesen: E. Norderstedt II hatte einen klaren 3:0-Sieg gefeiert.

Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich der SCE und EN II schließlich mit einem Remis.

Der SC Ellerau findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Im Angriff weist die Elf des SCE deutliche Schwächen auf, was die nur zehn geschossenen Treffer eindeutig belegen. Drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat die Heimmannschaft momentan auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Ellerau weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Mit 23 Zählern führt die Eintracht Norderstedt II das Klassement der Kreisliga 6 souverän an. In der Defensive der Norderstedter Elf griffen die Räder ineinander, sodass die Gäste im bisherigen Saisonverlauf erst viermal einen Gegentreffer einsteckten. 2. Mannschaft der Eintracht Norderstedt weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, zwei Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor. E. Norderstedt II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte.

Der SCE ist am kommenden Sonntag zu Gast beim TuS Holstein Quickborn. Das nächste Spiel von EN II findet in zwei Wochen statt, wenn man am 18.02.2022 die Zweitvertretung von TuRa Harksheide empfängt.

Kommentieren

Mehr zum Thema