Bei Cordi II wachsen für Reinbek II die Bäume in die Höhe

Kreisliga 5: Concordia II – TSV Reinbek II (Sonntag, 09:00 Uhr)

13. Mai 2022, 09:03 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Reinbek mit der Reserve von Concordia zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Cordi II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich TSVR II auf eigener Anlage mit 0:6 dem BFSV Atlantik 97 geschlagen geben musste.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Concordia II wie am Schnürchen (9-1-0). Offensiv konnte Concordia in der Kreisliga 5 kaum jemand das Wasser reichen, was die 66 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Gastgeber verbuchten 17 Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite.

Auf fremden Plätzen läuft es für die TSV Reinbek II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Im Angriff brachte die 2. Mannschaft des TSV Reinbek deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 25 geschossenen Treffern erkennen lässt.

Von der Offensive von Cordi II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die TSV Reinbek II schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Concordia II 40 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Bei Cordi II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ Concordia II das Feld als Sieger, während Reinbek II in dieser Zeit sieglos blieb.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Cordi II. TSVR II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Concordia II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Reinbek II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)