Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Kreisliga 5: Willinghusener SC – Barsbütteler SV II, 2:2

28. Januar 2022, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung des Barsbütteler SV ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den Willinghusener SC hinausgekommen. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Barsbüttel II gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der BSV II der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Mit dem Abpfiff des Referees trennten sich Willinghusen und der Barsbütteler SV II remis.

Der WSC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat der Willinghusener SC derzeit auf dem Konto. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Willinghusen kann einfach nicht gewinnen.

Barsbüttel II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt Barsbüttel den fünften Platz in der Tabelle ein. Barsbütteler Elf verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der Gast ist seit drei Spielen unbezwungen.

Am kommenden Freitag trifft der WSC auf den BFSV Atlantik 97, der BSV II spielt am selben Tag gegen die Reserve der TSG Bergedorf.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Willinghusener SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Barsbütteler SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.