Bergedorf II beendet Saison mit einem Paukenschlag

Kreisliga 5: SPVGG Billstedt-Horn – TSG Bergedorf II, 4:13

08. Mai 2022, 23:32 Uhr

Für die SPVGG Billstedt-Horn endete die Saison mit einem 4:13-Debakel gegen die Reserve der TSG Bergedorf. Das Hinspiel hatte für Bergedorf II mit einem 2:2-Teilerfolg geendet.

Schließlich war das Schützenfest für die 2. Mannschaft der TSG beendet und Billstedt-Horn gnadenlos vorgeführt.

BH befindet sich mit 29 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die Billstedter Elf steht mit insgesamt neun Siegen, zwei Remis und acht Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da. Mit neun Punkten aus den letzten fünf Spielen machte Spielvereinigung deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will.

Nach allen 19 Spielen steht die TSG II auf dem vierten Tabellenplatz. Dass die Offensive der Gäste zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt die TSG Bergedorf II auf insgesamt 75 Treffer. Bergedorf II weist mit zwölf Siegen, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

Am nächsten Sonntag reist die SPVGG Billstedt-Horn zur Zweitvertretung des TSV Glinde, zeitgleich empfängt die TSG II den TuS Aumühle-Wohltorf.

Kommentieren