TuS Aumühle lässt nichts anbrennen

Kreisliga 5: TuS Aumühle-Wohltorf – ETSV Hamburg II, 2:0

11. Februar 2022, 23:36 Uhr

Am Freitag trafen der TuS Aumühle-Wohltorf und die Zweitvertretung des ETSV Hamburg aufeinander. Das Match entschied der TuS Aumühle mit 2:0 für sich. Die Beobachter waren sich einig, dass der ETSV II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel war der Gast bei der deutlichen 2:6-Pleite unter die Räder gekommen.

Als der Unparteiische die Partie abpfiff, reklamierte Aumühle schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Die Angriffsreihe der Aumühler Elf lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 39 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Neun Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des TuS Aumühle.

Im Sturm des ETSV Hamburg II stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Einen Sieg, zwei Remis und neun Niederlagen hat der ETSV II momentan auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem ETSV Hamburg II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Aumühle tritt kommenden Freitag, um 20:00 Uhr, beim Willinghusener SC an. Zwei Tage später empfängt der ETSV II die Reserve der TSG Bergedorf.