Schwere Aufgabe für ETSV II

Kreisliga 5: TuS Aumühle-Wohltorf – ETSV Hamburg II (Freitag, 19:45 Uhr)

10. Februar 2022, 13:03 Uhr

Der Reserve des ETSV steht beim TuS Aumühle eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche gewann der TuS Aumühle-Wohltorf gegen den TSV Glinde II mit 4:1. Damit liegt Aumühle mit 21 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der ETSV Hamburg II tritt mit breiter Brust an, wurde doch die TSV Reinbek II zuletzt mit 3:0 besiegt. Im Hinspiel hatte der TuS Aumühle einen 6:2-Kantersieg davongetragen.

Mit 33 geschossenen Toren gehört die Aumühler Elf offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 5. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des TuS Aumühle. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Aumühle dar.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der ETSV II auswärts nur einen Zähler. Die Gäste befinden sich derzeit im Tabellenkeller. Die Hintermannschaft des ETSV Hamburg II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 29 Gegentore kassierte der ETSV II im Laufe der bisherigen Saison. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der ETSV Hamburg II in den vergangenen fünf Spielen.

Besonderes Augenmerk sollte der ETSV II auf die Offensive des TuS Aumühle-Wohltorf legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt.

Keine leichte Aufgabe für den ETSV Hamburg II. Der TuS Aumühle hat 19 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für den ETSV II aber endlich der erste Saisonsieg her!