Punkteteilung im Kellerduell

Kreisliga 4: VSG Stapelfeld – Lemsahler SV, 2:2

03. Mai 2022, 23:30 Uhr

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des VSG Stapelfeld gegen den Lemsahler SV. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel hatte Stapelfeld vor eigenem Publikum ein 2:0 verbucht.

Am Schluss musste sich der VSG im direkten Duell mit Lemsahl mit einem Remis begnügen und auf wichtige Zähler im Abstiegskampf verzichten.

Der VSG Stapelfeld überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

In den letzten Partien hatte der LSV kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Während Stapelfeld am kommenden Samstag die Reserve des TuS Berne empfängt, bekommt es der Lemsahler SV am selben Tag mit der Zweitvertretung des SC Condor zu tun.

Kommentieren