Tristesse im Topspiel

Kreisliga 4: SC Condor II – Bramfelder SV II, 0:0 (0:0)

03. April 2022, 23:32 Uhr

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen der Zweitvertretung des SC Condor und der Reserve des Bramfelder SV vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel hatte Bramfeld II einen knappen 2:1-Sieg eingefahren.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für Condor II und den BSV II ohne Torerfolg in die Kabinen. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

Mit 42 Zählern führt der SCC II das Klassement der Kreisliga 4 souverän an. Der Defensivverbund der 2. Mannschaft des SCC ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 24 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Condor weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Zu fünf Siegen hintereinander reichte es für den Gastgeber zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber vom SC Condor II fortgesetzt und auf sieben Spiele erhöht.

Ein Punkt reichte dem Bramfelder SV II, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 34 Punkten steht die 2. Mannschaft des BSV auf Platz zwei. Bramfelder Elf befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

In drei Wochen trifft Condor II auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 18.04.2022 beim Rahlstedter SC II antritt. Kommenden Sonntag (13:30 Uhr) bekommt Bramfeld II Besuch vom TSV DuWo 08.