Deutliche Niederlage für Rahlstedt II

Kreisliga 4: Lemsahler SV – Rahlstedter SC II, 3:0

06. April 2022, 23:30 Uhr

Die Zweitvertretung des Rahlstedter SC wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor beim Lemsahler SV deutlich mit 0:3. Mit breiter Brust war der RSC II zum Duell mit Lemsahl angetreten – der Spielverlauf ließ bei Rahlstedt II jedoch Ernüchterung zurück. Der Rahlstedter SC II hatte in einer hart umkämpften Partie einen knappen 3:2-Hinspielsieg eingefahren.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Schiedsrichter feierte der LSV einen dreifachen Punktgewinn gegen Rahlstedt II.

Der Lemsahler SV bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die Lehmsahler Elf die Reserve des TuS Berne, während der RSC II am selben Tag gegen den Farmsener TV II Heimrecht hat.

Kommentieren