Rahlstedt II mit weißer Weste

Kreisliga 4: TSC Wellingsbüttel II – Rahlstedter SC II, 0:2

09. Oktober 2021, 23:30 Uhr

Mit 0:2 verlor die Reserve von Wellingsbüttel am vergangenen Samstag zu Hause gegen die Zweitvertretung von Rahlstedt. Der RSC II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:0 zugunsten der 2. Mannschaft des Rahlstedter SC.

Der TSC II befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der 2. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 30 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga 4. Sechs Spiele und noch kein Sieg: Der TSC II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Der Rahlstedter SC II ist auswärts noch ohne Punktverlust. Rahlstedter Elf hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der Gäste ist die funktionierende Defensive, die erst fünf Gegentreffer hinnehmen musste. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Rahlstedt II zu stoppen. Von den sechs absolvierten Spielen hat der RSC II alle für sich entschieden.

Am nächsten Sonntag reist der TSC Wellingsbüttel II zum Lemsahler SV, zeitgleich empfängt der Rahlstedter SC II den Walddörfer SV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rahlstedter SC II

Noch keine Aufstellung angelegt.