Gipfeltreffen der Kreisliga 3

Kreisliga 3: SV Altengamme II – SV Curslack-Neuengamme II (Dienstag, 19:30 Uhr)

25. April 2022, 15:00 Uhr

Die Reserve des SV Curslack-Neuengamme fordert im Topspiel die Zweitvertretung des SV Altengamme heraus. Am letzten Freitag verlief der Auftritt von Altengamme II ernüchternd. Gegen die TuS Dassendorf II kassierte man eine 2:4-Niederlage. Der SVCN II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die TSG Bergedorf zuletzt mit 6:2 abgefertigt. Das Hinspiel ging 2:0 zugunsten des SVA II aus.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Altengamme II sind 13 Punkte aus zehn Spielen. Mit 49 geschossenen Toren gehört die Altengammer Elf offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 3. Sechsmal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen fünf Punkteteilungen.

Nach 18 Spielen verbucht der SV Curslack-Neuengamme II neun Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Curslack-Neuengamme II.

Aufpassen sollte der SVCN II auf die Offensivabteilung von Altengamme II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften liegen mit 29 Punkten gleichauf. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren