Nächste Pleite für SCVM III

Kreisliga 3: SC Vier- und Marschlande III – Düneberger SV II, 0:2

30. April 2022, 23:32 Uhr

Mit 0:2 verlor der SC Vier- und Marschlande III am vergangenen Samstag zu Hause gegen die Reserve des Düneberger SV. Im Hinspiel hatte der SCVM III einen 1:0-Sieg für sich reklamiert.

Referee Thorsten Kunkel beendete schließlich das Spiel und somit kassierte der Gastgeber eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der SC Vier- und Marschlande III steht mit 15 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Dem SCVM III muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga 3 markierte weniger Treffer als der SC Vier- und Marschlande III. Nun musste sich der SCVM III schon 14-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die vergangenen Spiele waren für den SC Vier- und Marschlande III nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Kurz vor Saisonende steht Düneberg II mit 13 Punkten auf Platz zwölf. Die Düneburger Elf bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, vier Unentschieden und 13 Pleiten.

Der SCVM III hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 14.05.2022 gegen die Zweitvertretung des SC Wentorf. Am Dienstag gastiert der DSV II bei FC Bergedorf 85.

Kommentieren