Reinbek siegt im Spitzenspiel

Kreisliga 3: TSV Reinbek – SV Curslack-Neuengamme II, 5:3

03. Dezember 2021, 23:31 Uhr

Erfolglos ging der Auswärtstermin der Reserve des SVCN bei Reinbek über die Bühne. Der SV Curslack-Neuengamme II verlor das Match mit 3:5. Der TSVR ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Unter dem Strich verbuchte die TSV Reinbek gegen den SVCN II einen 5:3-Sieg.

Reinbek stabilisiert nach dem Erfolg über den SV Curslack-Neuengamme II die eigene Position im Klassement. Mit 29 geschossenen Toren gehört der TSVR offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 3. Mit dem Sieg knüpfte der Gastgeber an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert die Reinbeker Elf acht Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Der SVCN II besetzt momentan mit 16 Punkten den fünften Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 23:23 ausgeglichen. Fünf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Curslack-Neuengamme II momentan auf dem Konto.

Während bei 2. Mannschaft des SVCN derzeit mächtig Sand im Getriebe ist – in den letzten fünf Spielen holte man keinen Sieg – hat die TSV Reinbek mit 25 Punkten gut lachen.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 21.01.2022 für Reinbek auf der eigenen Anlage gegen die Zweitvertretung des SV Altengamme. Der SV Curslack-Neuengamme II tritt dagegen zwei Tage später bei der TuS Dassendorf II an.

Kommentieren