Ver. Tunesien schlägt Neuenfelde im Kellerduell

Kreisliga 2: Vereinigung Tunesien – FC Neuenfelde, 3:1

18. April 2022, 23:34 Uhr

Nichts zu holen gab es für den FC Neuenfelde bei der Vereinigung Tunesien. Die Vereinigung erfreute ihre Fans mit einem 3:1. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die Ver. Tunesien die Nase vorn. Neuenfelde war aus dem Hinspiel als Sieger hervorgegangen und hatte sich mit 2:0 durchgesetzt.

Letztlich konnte sich der FCN nicht aus dem Abstiegssog befreien. Gegen die Vereinigung Tunesien bekam man die Grenzen aufgezeigt.

Die Ver. Tunesien muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Gastgeber krebsen im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: neun. Die Vereinigung Tunesien bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, drei Unentschieden und elf Pleiten. Nach sieben sieglosen Spielen ist die Ver. Tunesien wieder in der Erfolgsspur.

Der FC Neuenfelde findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Mit nun schon neun Niederlagen, aber nur vier Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten der Neuenfelder Elf alles andere als positiv. Die letzten Auftritte von Mannschaft des FCN waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Das nächste Mal ist die Vereinigung Tunesien am 20.04.2022 gefordert, wenn man bei der Reserve des TuS Finkenwerder antritt. Für Neuenfelde geht es am kommenden Dienstag bei Finkenwerder II weiter.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Vereinigung Tunesien

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Neuenfelde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)