Harburger Türksport heimstark

Kreisliga 2: Harburger Türksport – FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. (Sonntag, 15:00 Uhr)

13. Mai 2022, 12:02 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der HTS, empfängt den FC Bulgaria Hamburg. Am letzten Spieltag kassierte der Harburger Türksport die erste Saisonniederlage gegen den FFC 08 Osman Bey. Letzte Woche gewann der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. gegen den FTSV Altenwerder II mit 5:4. Somit belegt Bulgaria Hamburg mit 43 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt der HTS die Oberhand und siegte mit 2:0.

Bei der Elf des Harburger Türksport greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 18 Gegentoren stellt der Gastgeber die beste Defensive der Kreisliga 2. Der Tabellenführer tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz des FC Bulgaria Hamburg mit ansonsten 14 Siegen und einem Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Besonderes Augenmerk sollte Bulgaria Hamburg auf die Offensive des Harburger Türksport legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, der HTS auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle.

Der FC Bulgaria Hamburg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des Harburger Türksport bedeutend besser als die von Bulgaria Hamburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Harburger Türksport

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)