Krönung der Hinserie für Zonguldakspor?

Kreisliga 2: FTSV Altenwerder II – Zonguldakspor (Sonntag, 14:30 Uhr)

03. Dezember 2021, 09:01 Uhr

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft die Reserve des FTSV Altenwerder auf Zonguldakspor. Altenwerder II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SVS Mesopotamien zuletzt mit 3:2 besiegt. Zonguldakspor erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. hervor.

Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FTSV Altenwerder II. Zuletzt lief es recht ordentlich für Altenwerder II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der Defensivverbund von Zonguldakspor steht nahezu felsenfest. Erst siebenmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die bisherige Ausbeute der Gäste: sechs Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FTSV II geraten. Die Offensive von Zonguldakspor trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Trumpft der FTSV Altenwerder II auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Zonguldakspor (3-1-0) eingeräumt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Formal ist der FTSV II im Spiel gegen Zonguldakspor nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Altenwerder II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren