Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga 2: SVS Mesopotamien – FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. (Sonntag, 11:00 Uhr)

25. März 2022, 09:01 Uhr

Mesopotamien fordert im Topspiel den FC Bulgaria Hamburg heraus. Letzte Woche siegte der SVS Mesopotamien gegen den FC Neuenfelde mit 4:2. Damit liegt Meso mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Auf heimischem Terrain blieb Bulgaria Hamburg am vorigen Sonntag aufgrund der 1:4-Pleite gegen den FC Viktoria Harburg ohne Punkte. Der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. kam im Hinspiel gegen Mesopotamien zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Der bisherige Ertrag von Meso in Zahlen ausgedrückt: sechs Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Heimmannschaft dar.

Mit 34 ergatterten Punkten steht der FC Bulgaria Hamburg auf Tabellenplatz zwei. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten elf Siegen und einem Remis.

Die Hintermannschaft von Bulgaria Hamburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SVS Mesopotamien mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mesopotamien bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. bislang zu überzeugen.

Meso hat mit dem FC Bulgaria Hamburg im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SVS Mesopotamien

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)