Rantzau II bleibt Herr im eigenen Haus

Kreisliga 1: SSV Rantzau II – FC Union Tornesch II, 6:2

10. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Die Reserve des SSV Rantzau stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog der Zweitvertretung des FC Union Tornesch mit einem 6:2-Erfolg das Fell über die Ohren.

Letztlich kam Rantzau II gegen Union Tornesch II zu einem verdienten 6:2-Sieg.

Der SSV II hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. 21 Tore – mehr Treffer als der Gastgeber erzielte kein anderes Team der Kreisliga 1. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SSV Rantzau II zu stoppen. Von den sechs absolvierten Spielen hat Rantzau II alle gewonnen.

Bei der Tornesch II präsentierte sich die Abwehr angesichts 15 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (20). Die Union holte auswärts bisher nur vier Zähler. In der Tabelle liegt Tornescher Elf nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang. Die gute Bilanz des Gasts hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FC Union Tornesch II bisher vier Siege, ein Remis und eine Niederlage. Union Tornesch II baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der SSV II tritt kommenden Sonntag, um 13:00 Uhr, beim TV Haseldorf an. Bereits zwei Tage vorher reist die Tornesch II zum Heidgrabener SV II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Rantzau II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Union Tornesch II

Noch keine Aufstellung angelegt.