SV Hörnerkirchen II vor schwieriger Aufgabe

Kreisliga 1: Holsatia Elmshorn im EMTV – SV Hörnerkirchen II (Montag, 14:00 Uhr)

17. April 2022, 15:03 Uhr

Die Reserve des SV Hörnerkirchen konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit Holsatia Elmshorn im EMTV wartet am Montag auch noch ein starker Gegner. Gegen den Heidgrabener SV II kam Holsatia Elmshorn im EMTV im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Hörnerkirchen II musste am letzten Spieltag die 13. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Mit 24 Zählern aus 14 Spielen steht Holsatia Elmshorn im EMTV momentan im Mittelfeld der Tabelle. Prunkstück der Gastgeber ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 21 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Zwischenbilanz von Holsatia Elmshorn im EMTV liest sich wie folgt: sieben Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Holsatia Elmshorn im EMTV – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Defizite in der Verteidigung sind beim SVH II klar erkennbar, sodass bereits 57 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Mit lediglich einem Zähler aus 14 Partien steht der SV Hörnerkirchen II auf einem Abstiegsplatz. Im Angriff von Hörnerkirchen II herrscht Flaute. Erst neunmal brachte der SVH II den Ball im gegnerischen Tor unter.

Der SV Hörnerkirchen II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte Hörnerkirchen II nämlich insgesamt 23 Zähler weniger als Holsatia Elmshorn im EMTV.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Holsatia Elmshorn im EMTV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Hörnerkirchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)