Gelingt Seestermühe der erste Saisonsieg?

Kreisliga 1: TSV Seestermüher Marsch – SV Lieth II (Sonntag, 15:00 Uhr)

01. Oktober 2021, 12:02 Uhr

Nach einem durchwachsenen Start in die Saison steht die Reserve von SVL am Sonntag im Spiel gegen den TSV Seestermüher Marsch unter Druck. Seestermühe zog gegen Holsatia Elmshorn im EMTV am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren. SV Lieth II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem TV Haseldorf hervor.

Der TSV Seestermüher Marsch muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Seestermüher Mannschaft liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits zwölf Gegentreffer fing. Vier Partien, vier Niederlagen. Die Bilanz der Heimmannschaft spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit erst fünf erzielten Toren hat Lieth II im Angriff Nachholbedarf. Die Gäste werden alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

In der Tabelle liegen beide Teams mit einem Punkt Unterschied dicht beieinander.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema