Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

Kreisliga 1: Rasensport Uetersen II – FC Union Tornesch II (Sonntag, 11:00 Uhr)

03. Dezember 2021, 09:01 Uhr

Die Zweitvertretung von Rasensport Uetersen fordert im Topspiel die Reserve des FC Union Tornesch heraus. Zuletzt spielte Raspo II unentschieden – 2:2 gegen den SSV Rantzau II. Am letzten Spieltag nahm Union Tornesch II gegen den TSV Seestermüher Marsch die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-1-1) dürfte Rasensport Uetersen II selbstbewusst antreten.

Auf fremden Plätzen läuft es für die Tornesch II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere fünf Zähler. Die Offensivabteilung der Union funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 28-mal zu. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Tornescher Elf nur einen Sieg zustande.

Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive von Raspo II in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert die Heimmannschaft mehr als zwei Treffer pro Match. Der Offensivhunger des FC Union Tornesch II ist gewaltig. Mehr als zwei geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Beide Teams stehen mit 17 Punkten da. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren