Haseldorf gewinnt hoch gegen Hörnerkirchen II

Kreisliga 1: SV Hörnerkirchen II – TV Haseldorf, 0:4

10. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Die Reserve des SVH hat den Start ins neue Fußballjahr nach sechs Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:4-Niederlage gegen Haseldorf verdaut werden. Die Beobachter waren sich einig, dass der SV Hörnerkirchen II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Mit dem Schlusspfiff durch den Referee gewann der TVH gegen Hörnerkirchen II.

Der SVH II bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Mit nur drei Treffern stellt die 2. Mannschaft des SVH den harmlosesten Angriff der Kreisliga 1.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TV Haseldorf in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Haseldorf.

Die Defensivleistung des SV Hörnerkirchen II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen den TVH offenbarte Hörnerkirchen II eklatante Mängel und stellte somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Der SVH II tritt am kommenden Sonntag beim TSV Sparrieshoop an, der TV Haseldorf empfängt am selben Tag die Zweitvertretung des SSV Rantzau.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Hörnerkirchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TV Haseldorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)