Tore am laufenden Band für Duvenstedt

Bezirksliga 04: Duvenstedter SV – SC Alstertal-Langenhorn, 8:1

07. Mai 2022, 23:31 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der Duvenstedter SV und der SC Alstertal-Langenhorn mit dem Endstand von 8:1. Das Hinspiel war 4:2 zugunsten von Duvenstedt ausgegangen.

Schließlich erlitt SCALA im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Der DSV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Duvenstedter Elf bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, zwei Unentschieden und zehn Pleiten.

Im Angriff weist der SC Alstertal-Langenhorn deutliche Schwächen auf, was die nur 36 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Siege waren zuletzt rar gesät bei der SCALA Elf. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon acht Spiele zurück.

Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) tritt der Duvenstedter SV beim SC Poppenbüttel an, schon einen Tag vorher muss SCALA seine Hausaufgaben beim TSC Wellingsbüttel erledigen.

Kommentieren