Duell der Schwergewichte

Bezirksliga 03: USC Paloma II – VfL 93 Hamburg (Sonntag, 13:00 Uhr)

25. März 2022, 09:00 Uhr

Der VfL 93 Hamburg fordert im Topspiel die Zweitvertretung des USC Paloma heraus. Paloma II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Hinter dem VfL 93 liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SC Sperber verbuchte man einen 5:3-Erfolg. Das Hinspiel hatte der USC II beim VfL mit 3:1 für sich entschieden.

Der USC Paloma II kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Nach 14 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für die 2. Mannschaft des USC 32 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Paloma stets gesorgt, mehr Tore als die Heimmannschaft (63) markierte nämlich niemand in der Bezirksliga 03.

Der VfL 93 Hamburg bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition fünf. Nach 14 Spielen verbucht die 93er Elf sieben Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Aufpassen sollte der VfL 93 auf die Offensivabteilung von Paloma II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Mit dem USC II trifft der VfL auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.