Knifflige Aufgabe für Schwarzenbek

Bezirksliga 02: ETSV Hamburg – SC Schwarzenbek (Samstag, 13:00 Uhr)

28. April 2022, 18:00 Uhr

Mit dem ETSV Hamburg spielt Schwarzenbek am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist die Schwarzenbeker Elf auf die Überflieger vorbereitet? Der ETSV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Börnsen zuletzt mit 7:0 abgefertigt. Zuletzt spielte der SCS unentschieden – 0:0 gegen den FSV Geesthacht. Das Hinspielergebnis lautete 2:0 zugunsten des ETSV Hamburg.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-1-0) dürfte die Mannschaft des ETSV selbstbewusst antreten. Für den Tabellenführer spricht die starke Bilanz von sieben Siegen aus den letzten sieben Spielen. Damit stellt die Heimmannschaft die beste Rückrundenmannschaft. Nach 16 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den ETSV 43 Zähler zu Buche. 65 Tore – mehr Treffer als der ETSV Hamburg erzielte kein anderes Team der Bezirksliga 02. Der ETSV erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 15 Zähler.

Der SC Schwarzenbek befindet sich mit 19 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur 21 Treffer erzielte Schwarzenbek bislang. Nach 16 absolvierten Begegnungen stehen für den SCS fünf Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SC Schwarzenbek – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der ETSV Hamburg vor. Schwarzenbek muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des ETSV zu stoppen.

Gegen den SCS sind für den ETSV Hamburg drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

ETSV Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Schwarzenbek

Noch keine Aufstellung angelegt.