Bloß nicht verlieren

Bezirksliga 01: SV Lieth – SV Hörnerkirchen (Freitag, 20:00 Uhr)

02. Dezember 2021, 13:01 Uhr

Entgegen dem Trend – Lieth schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für die Liehter Elf im Duell mit Hörnerkirchen wieder ein Erfolg herausspringen. Der SVL musste sich am letzten Spieltag gegen den Kummerfelder SV mit 1:2 geschlagen geben. Zuletzt spielte der SVH unentschieden – 1:1 gegen den FC Elmshorn.

Daheim hat die SV Lieth die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Tableau ist für die Gastgeber mit dem achten Platz noch Luft nach oben. Der aktuelle Ertrag von Lieth zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und fünf Niederlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den SV Hörnerkirchen bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Elf des SVH belegt mit fünf Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur sieben Treffern stellt der Gast den harmlosesten Angriff der Bezirksliga 01. Die Zwischenbilanz von Hörnerkirchen liest sich wie folgt: ein Sieg, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Sowohl der SVL als auch der SV Hörnerkirchen entschied keines der letzten fünf Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen.

Die SV Lieth oder Hörnerkirchen? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Lieth

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Hörnerkirchen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)