Schenefeld erfolgreich bei Lieth

Bezirksliga 01: SV Lieth – BW 96 Schenefeld, 2:3

12. November 2021, 23:31 Uhr

Die SV Lieth und BW 96 Schenefeld boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

In den 90 Minuten war Schenefeld im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als Lieth und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Der SVL findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Vom Glück verfolgt war die Liehter Elf in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

BW 96 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck verließ der Gast die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den siebten Tabellenplatz ein. Die formschwache Abwehr, die bis dato 17 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von BW 96 Schenefeld in dieser Saison.

Schenefeld bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und vier Pleiten. Die SV Lieth verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und vier Niederlagen.

Das Heimteam ist am Freitag auf Stippvisite beim FC Elmshorn. BW 96 hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 26.11.2021 gegen den SC Pinneberg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften