Kellerduell am Sonntag

Bezirksliga 01: Hetlinger MTV – FC Roland Wedel (Sonntag, 14:00 Uhr)

29. Oktober 2021, 09:00 Uhr

Der Hetlinger MTV will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den FC Roland Wedel holen. Am letzten Spieltag nahm Hetlingen gegen den Heidgrabener SV die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Roland Wedel siegte im letzten Spiel gegen den SV Hörnerkirchen mit 1:0 und belegt mit sechs Punkten den zehnten Tabellenplatz.

Zur Entfaltung ist der HMTV daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 17 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Bezirksliga 01.

Der FCR holte auswärts bisher nur drei Zähler. Im Angriff brachte Roland deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur acht geschossenen Treffern erkennen lässt.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 17 Gegentreffern des Hetlinger MTV ist nur geringfügig besser als die des FC Roland Wedel (16). Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hetlinger MTV

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Roland Wedel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)