Krise hält an: Hörnerkirchen seit fünf Spielen sieglos

Bezirksliga 01: SV Hörnerkirchen – Heidgrabener SV, 1:6

10. Oktober 2021, 23:30 Uhr

Der Heidgrabener SV erteilte dem SV Hörnerkirchen eine Lehrstunde und gewann mit 6:1.

Am Ende kassierte Hörnerkirchen im Kellerduell mit Heidgraben eine klare Niederlage.

Der SVH hat bisher alle vier Punkte zuhause geholt. Durch diese Niederlage fiel die Elf des SVH in die Abstiegszone auf Platz zehn. Mit nur sechs Treffern stellt das Heimteam den harmlosesten Angriff der Bezirksliga 01. Der SV Hörnerkirchen rutschte weiter ab und bleibt auch im fünften Spiel in Folge ohne Dreier.

Beim Heidgrabener SV präsentierte sich die Abwehr angesichts 17 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (16). Die Heidgrabener Elf holte auswärts bisher nur vier Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck verließ der Gast die Abstiegsplätze und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Nur einmal ging Heidgraben in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Nächster Prüfstein für Hörnerkirchen ist auf gegnerischer Anlage der FC Roland Wedel (Sonntag, 13:45 Uhr). Der Heidgrabener SV misst sich am gleichen Tag mit dem Hetlinger MTV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Hörnerkirchen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Heidgrabener SV

Noch keine Aufstellung angelegt.