Kaiserslautern peilt den Dreier an

3. Liga: FC Viktoria Köln – 1. FC Kaiserslautern (Sonntag, 14:00 Uhr)

06. Mai 2022, 09:01 Uhr

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen Viktoria nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen Kaiserslautern? Die Viktoria trennte sich im vorigen Match 1:1 vom Hallescher FC. Jüngst brachte Borussia Dortmund II dem 1. FCK die achte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel hatte der 1. FC Kaiserslautern einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

In der Schlussphase der Saison befindet sich der FC Viktoria Köln in der Tabelle über dem ominösen Strich. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 78 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nach 34 absolvierten Begegnungen stehen für Viktoria zehn Siege, neun Unentschieden und 15 Niederlagen auf dem Konto. Die volle Punkteausbeute sprang für die Viktoria in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Kaiserslautern belegt mit 63 Punkten den dritten Tabellenplatz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des FC Kaiserslautern ist die funktionierende Defensive, die erst 25 Gegentreffer hinnehmen musste.

Trumpft der FC Viktoria Köln auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-6-5) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Lautern (6-5-6) eingeräumt.

Zum Ende der Saison wird Viktoria noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner 1. FC Kaiserslautern steht in der Tabelle elf Positionen besser da.

Kommentieren

Mehr zum Thema