Dortmund II siegt bei Waldhof Mannheim

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II, 1:3 (1:0)

17. Januar 2022, 23:30 Uhr

Die Reserve von Borussia Dortmund erreichte einen 3:1-Erfolg bei SV Waldhof Mannheim. Das Hinspiel war unentschieden mit 1:1 geendet.

Die 500 Zuschauer hatten sich kaum hingesetzt, da fiel auch schon der erste Treffer: Marc Schnatterer brachte Waldhof Mannheim bereits in der neunten Minute in Front. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Dr. Kampka (Mainz) die Akteure in die Pause. Dortmund II stellte in der 59. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Justin Njinmah, Ole Pohlmann und Tobias Raschl für Bradley Fink, Christian Viet und Abdoulaye Kamara auf den Platz. Für das erste Tor der Borussia war Pohlmann verantwortlich, der in der 73. Minute das 1:1 besorgte. Kurz darauf traf Raschl in der Nachspielzeit für Dortmunder Borussia (90.). Immanuel Pherai brachte den Ball zum 2:1 zugunsten der Gäste über die Linie (90.). Am Ende punktete der BVB II dreifach bei SVW.

Mit 34 gesammelten Zählern hat SV Waldhof Mannheim den fünften Platz im Klassement inne. Neun Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen hat der Waldhof derzeit auf dem Konto. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim Gastgeber noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Borussia Dortmund II bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem siebten Platz. Zehn Siege, drei Remis und acht Niederlagen hat Dortmund II momentan auf dem Konto. Der BVB II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Das nächste Mal ist Waldhof Mannheim am 22.01.2022 gefordert, wenn man beim FC Würzburger Kickers antritt. Borussia Dortmund II empfängt schon am Freitag die Zweitvertretung von SC Freiburg als nächsten Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema