Viktoria hat Luft nach oben

3. Liga: FC Viktoria Köln – Eintracht Braunschweig (Samstag, 14:00 Uhr)

09. Dezember 2021, 18:01 Uhr

Am kommenden Samstag trifft Viktoria auf Braunschweig. Die Viktoria musste sich am letzten Spieltag gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 0:4 geschlagen geben. Zuletzt kam der BTSV zu einem 5:0-Erfolg über den SV Meppen.

Wer den FC Viktoria Köln als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 41 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Heimmannschaft förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, vier Remis und acht Pleiten zutage.

An der Abwehr der Eintracht Braunschweig ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 18 Gegentreffer musste die Eintracht bislang hinnehmen. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Braunschweiger Mannschaft mit ansonsten neun Siegen und fünf Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast.

Trumpft Viktoria auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-3-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Braunschweig (5-2-2) eingeräumt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die Viktoria schafft es mit 22 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während der BTSV zehn Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Auf dem Papier ist der FC Viktoria Köln zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema