Greift Viktoria bei Dortmund II nach den Sternen?

3. Liga: Borussia Dortmund II – FC Viktoria Köln (Sonntag, 13:00 Uhr)

22. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Viktoria steht bei der Reserve von Borussia Dortmund eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Dortmund II ernüchternd. Gegen die Eintracht Braunschweig kassierte man eine 2:4-Niederlage. Zuletzt spielte die Viktoria unentschieden – 1:1 gegen den FC Würzburger Kickers.

Der BVB II belegt mit 20 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Viermal ging die Borussia bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Viktoria Köln bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Gäste krebsen im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 18. Viktoria musste schon 21 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Bilanz der Viktoria nach zwölf Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, vier Remis und sechs Pleiten zusammen. Die volle Punkteausbeute sprang für den FC Viktoria Köln in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte Viktoria mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Borussia Dortmund II gehen. Körperlos agierte der FC Viktoria Köln in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (28-3-0) bestätigt. Ob sich Dortmund II davon beeindrucken lässt?

Der BVB II geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Viktoria.

Kommentieren

Mehr zum Thema